Der Science-Fiction-Film „Godzilla 2: King of the Monsters“ ist in den deutschen Kinos vergleichsweise mäßig gestartet. 140.404 Zuschauer bedeuten Platz drei der offiziellen Kinocharts, wie Media Control berichtete.

Der Film von Regisseur Michael Dougherty ist eine Art Fortsetzung der Kinoadaption „Godzilla“ von Gareth Edwards aus dem Jahr 2014, kam aber an dessen damalige Auftaktzahlen (rund 345.000 Besucher) bei weitem nicht heran.

An der Spitze der Charts bleibt in seiner zweiten Einspielwoche der Disney-Film „Aladdin“ mit 292.684 Zuschauern. Den zweiten Platz verteidigt der Actionfilm „John Wick: Kapitel 3“ mit Keanu Reeves in der Hauptrolle (181.630). Das Fantasy-Abenteuer „Pokémon Meisterdetektiv Pikachu“ (121.380) fällt vom dritten auf den vierten Platz zurück. Auf der Fünf steigt „Rocketman“ (118 968), die Filmbiografie über Musikikone Elton John, in die Charts ein.