Fans warten schon sehnsüchtig auf Mittelerde-Nachschub, doch sie müssen sich noch gedulden: Die neue Amazon-Prime-Serie basierend auf „Herr der Ringe“ von J.R.R Tolkien startet im September 2022 auf Amazon Prime. Prime-Mitglieder können sich dann wöchentlich auf neue Episoden freuen.
Sieben Jahre nach Peter Jacksons letztem Teil der Hobbit-Trilogie werden die Zuschauer wieder in die Welt von Mittelerde eintauchen. Die Serienadaption wird neue Handlungsstränge erkunden, die dem Roman „Die Gefährten“ von J.R.R. Tolkien vorausgehen. Die Protagonisten werden allerdings von komplett neuen Schauspieler verkörpert.
Hier erfahrt ihr alles zum Start, dem Cast, Trailer und den Schauspielern der neuen Serie.

„Herr der Ringe“-Serie: Wann ist der Start auf Amazon Prime?

Am 2. August 2021 teilte Amazon mit, dass die Dreharbeiten in Neuseeland zur neuen Amazon-Serie abgeschlossen sind. Jetzt ist auch das Erscheinungsdatum bekannt: „Der Herr der Ringe“ feiert am 2. September 2022 bei Prime Video in mehr als 240 Ländern weltweit Premiere. Prime-Mitglieder erwarten dann wöchentlich neue Episoden.
Geplant ist, dass fünf Staffeln der „Herr der Ringe“-Serie erscheinen werden. Staffel 2 wurde von Amazon auch schon offiziell bestätigt.
Bereits 2017 hat sich der Konzern die Rechte an der Serie gesichert. Die Adaption soll kein Remake werden, sondern setzt als Prequel zeitlich vor „Herr der Ringe“ und „Der Hobbit“ an.

„Herr der Ringe“ Cast: Die Schauspieler der Serie

Bereits Anfang Dezember 2020 gab Amazon einen Teil der Namen der Schauspieler und Schauspielerinnen der „Herr der Ringe“-Serie bekannt. Mittlerweile wurden 20 weitere Mitglieder des Casts verkündet. Dazu gehören aufstrebende und etablierte internationale Talente aus fünf verschiedenen Ländern.
Als Autor aller Mittelerde-Geschichten ist natürlich J.R.R. Tolkien für den Inhalt der Serie und die Handlung weitestgehend verantwortlich. Die Serien-Entwickler sind John D. Payne und Patrick McKay. Regisseur der ersten beiden Episoden ist J.A. Bayona.

„Herr der Ringe“ Trailer

Ein offizieller Trailer zu der neuen Amazon-Prime-Serie „Herr der Ringe“ wurde noch nicht veröffentlicht. Sobald dieser erschienen ist, findet ihr ihn hier.

„Herr der Ringe“ auf Amazon: Drehort der Serie

Die Serie wurde, wie auch schon die Filme, wieder in Neuseeland gedreht und an drei Drehorten um die Stadt Auckland herum auf der Nordinsel produziert.
Die Hauptstadt Wellington war Medienberichten zufolge auch als Location im Gespräch, die Wahl fiel aber aufgrund des fehlenden Studio-Platzes dort auf Auckland.

„Herr der Ringe“-Serie: Kosten und Budget

Die „Herr der Ringe“-Serie, die etwa 3000 Jahre vor Frodos Reise zum Schicksalsberg spielt, wird eine kostspielige Angelegenheit. Das Budget der ersten Staffel liegt bei 465 Millionen US-Dollar, von denen rund 116 Millionen durch neuseeländische Filmförderungen getragen werden. Insgesamt werden die Kosten und Budget der Amazon-Serie auf insgesamt mehr als eine Milliarde Dollar geschätzt. Somit wird dieses Projekt die teuerste Serie der Welt.