Westeros / Annika Bleicher Seit Sonntagnacht ist die erste Folge der achten Staffel von „Game of Thrones“ veröffentlicht. Wusstet ihr, dass auch der ein oder andere deutsche Schauspieler eine Rolle besetzt? Wir stellen sie vor.

Game of Thrones“ zählt aktuell zu den beliebtesten Serien weltweit. Seit dem 15. April ist die erste Folge der langersehnten achten Staffel auf dem Bezahlsender Sky zu sehen. Das Spiel um den Eisernen Thron von Westeros geht damit in die letzte Runde.

8. Staffel „Game of Thrones“ Das macht die HBO-Serie so erfolgreich

Am 15. April startet die letzte Staffel „Game of Thrones“. Was macht die Serie so populär? Ein Erklärungsversuch.

Deutsche Schauspieler bei GoT

Vor allem irische und britische Schauspieler zieren die Besetzung der Fantasie-Serie. Aber auch einige deutsche Darsteller konnten schon eine Rolle ergattern und damit ihren internationalen Durchbruch sichern.

Marc Rissmann als Harry Strickland

Sein Auftritt ist noch nicht offiziell bestätigt. Berichten zufolge soll der Berliner Schauspieler Marc Rissmann in Staffel acht die Rolle als Harry Strickland besetzen. Strickland ist der Anführer der Goldenen Kompanie. Am Ende der siebten Staffel beauftragt die aktuelle Königin Cersei Lennister Euron Graufreud damit nach Essos zu reisen, um dort die Goldenen Kompanie anzuheuern. Diese will Cersei nicht wie versprochen im Kampf gegen die weißen Wanderer einsetzen, sondern um ihren Thron gegen Jon Schnee und Daenerys Targaryen zu verteidigen. Harry Strickland soll in mindestens zwei Folgen zu sehen sein.

Tom Wlaschiha als Jaqen H´ghar

Tom Wlaschiha ist als Jaqen H´ghar verhältnismäßig lange Teil der Serie. Bereits am Ende von Staffel eins tritt der mysteriöse Attentäter erstmals auf. Zuletzt ist Wlschiha Ende Staffel sechs zu sehen. In der Rolle als Jaqen H´ghar verkörpert Wlaschiha einen Attentäter der gesichtslosen Männer aus Bravos. Er lehrt Aria Stark anderer Gesichter anzulegen und Niemand zu werden.

Sibel Kekilli als Shae

Die türkischstämmige Heilbronnerin verkörpert in ihrer Rolle die Hure Shae. Über mehrerer Staffeln hinweg ist sie die schlagfertige Geliebte von Tyrion Lennister. Von eben dem wird sie am Ende der vierten Staffel, aus Eifersucht, getötet.

Laura Pradelska als Quaithe

Diese deutsche Schaupielerin verkörpert eine ganz besonders mysteriöse Figur, mit zwei Auftritten. In ihrer Nebenrolle als maskierte Quaithe schützt sie Daenerys Targaryen, in dem sie Jorah Mormont vor Angriffen auf die Drachenlady warnt.

Staffel Acht

In nur sechs Folgen, jeweils in Spielfilmlänge, wird das Spiel um den Eisernen Thron zu Ende gehen. Anwärter sind sowohl Cersei Lannister, Daenerys Targaryen als auch Jon Schnee/Tagaryen. Fraglich ist nur, ob es noch ein Königreich zu regieren gibt, oder ob die Armee der weißen Wanderer Westeros erobern wird.

Youtube Game of Thrones Staffel 8

Das könnte dich auch interessieren:

Endlich ist er bekannt – der Starttermin der letzten Staffel Game of Thrones. Ab dem 14. April geht das Spiel um den Thron in die letzte Runde.

Am 21. April steht das große „The Voice Kids“-Finale an. Welche Kandidaten neben Mimi und Josefin um den Titel singen, erfahrt ihr hier.