Es muss ein schwüler Duft in der Luft gelegen haben, als Edouard Manet seinen „Flieder in einer Glasvase“ malte: ein kleines Bild, nur 27 Zentimeter hoch, aber doch kann es einen ganzen Raum erfüllen. Und erst Pierre-Auguste Renoirs großformatigeres „Gewächshaus“, mittendrin eine Dame, d...