Der Bachelor 2019 Rückblick Folge 3 – Ein Neuzugang, viele Tränen und ein doppelter Korb

Ulm / SWP 17.01.2019
Der Zickenkrieg geht in eine neue Runde. Ab dem 2. Januar startet der Bachelor 2019. Hier bekommt ihr alle Infos zu den Kandidatinnen und den einzelnen Folgen auf einen Blick.

Seit Mittwoch, dem 02. Januar 2019, dreht sich wieder alles um die Gunst des Bachelors. Die Qual der Wahl hat in diesem Jahr Andrej Mangold (31). Er ist der Glückliche, der sich die Eine unter 20 Herzdamen aussuchen darf.

Wer ist im Rennen um den Bachelor noch dabei? Wer ist wann ausgeschieden? Und was war sonst noch so los? Hier bekommt ihr immer einen aktuellen Überblick über die Folgen und alle Infos rund um die Kandidatinnen.

+++ Folge 3: Es beginnt wie im Märchen und endet mit vielen Tränen +++

Was in der dritten Folge der aktuellen „Der Bachelor“ Staffel passierte gab es in acht Staffeln noch nicht: die Ladys flüchten scharenweise, eine neue Kandidatin crasht ein romantisches Einzeldate, keine Nacht der Rosen und ein weinender Bachelor.

Andrej brachte die verspätete Rose der kranken Nadine persönlich vorbei. Nach einem Gruppendate am Strand von Mexiko konnte Eva sich auf ein romantisches Einzeldate freuen. Doch es kam anders als erwartet, denn die neue Kandidatin Sina crashte die Zweisamkeit. Wie ein Gentleman lehnte er jedoch die Ablenkung ab und schickte sie zusammen mit Eva zurück in die Villa. Während dem zweiten Gruppendate auf einem Segelboot, drängte sich dann Jenny in den Vordergrund und es wurde gelästert.

In der Nacht der Rosen verließen dann zwei Ladys, Nathalie und Luisa, freiwillig das Liebesabenteuer - ein Schock für Bachelor Andrej. Eine Rosenvergabe wie üblich gab es somit nicht und alle verbleibenden Kandidatinnen dürfen in der nächsten Woche weiter um das Herz des Bachelors kämpfen.

Habt ihr die Folge verpasst? Kein Problem: Alle Folgen könnt ihr auf TV NOW kostenlos nachgucken.

+++ Ausblick auf Folge 3: Noch eine neue Lady kämpft um das Herz des Bachelors +++

Woche 3 im Kampf um das Herz des Bachelors: Kaum ist die Aufregung um Neueinzug Nathalia abgeklungen, wartet schon ein erneuter Schock auf die verbleibenden Ladys in der Villa in Mexiko. Am Mittwoch wartet die 28-Jährige Sina aus Hannover auf ihre Chance ebenfalls den Kampf um das Herz von Andrej Mangold aufzunehmen. Doch ihr Auftritt ist der eigentliche Aufreger, denn sie crasht ein romantisches Einzeldate und nimmt’s mit Humor: „Ohne Spaß kein Fun!“

Die sportliche Lehramtsstudentin verbringt ihre Freizeit am liebsten mit Sport und ihre große Leidenschaft ist das Tanzen. Sina ist eine lebensfrohe Frau, die aufgeschlossen und mit viel Energie durchs Leben geht. Auf der Suche nach dem Mr. Right versucht sie jetzt ihr Glück beim Bachelor und hofft hier die Liebe ihres Lebens zu finden. Die Herausforderung den Bachelor durch ihre Natürlichkeit und mit ihrem Humor zu verzaubern, nimmt sie gerne an.

+++ Folge 2: Kandidatinnen aus der Region kämpfen weiter um Rosen +++

In der zweiten Folge der Kuppelshow bezogen die Damen ihre Villa in Mexiko, wobei die neu gegründete Wohngemeinschaft erwartungsgemäß zu einigen Zickereien führte. Nach der ersten Nacht der Rosen konnte Bachelor Andrej Mangold nun die Gelegenheit nutzen, seine verbliebenen Herzdamen näher kennenzulernen. Jenny aus Bremen ergatterte eines der begehrten Einzeldates, aber auch weitere Damen dürften bei zwei Gruppendates dabei sein, darunter auch Kandidatinnen aus der Region.

Stuttgarterin Mariya blieb dabei jedoch im Hintergrund – und ging bei der Nacht der Rosen leer aus. Nadine Illa aus Dillingen wurde krank und musste noch vor der Entscheidung die Villa verlassen – ob sie zurückkehrt, ist noch unklar.

Besser lief es für Vanessa aus Ditzingen, die trotz verpasstem Date eine weitere Rose erhielt.

+++ Ausblick auf Folge 2: Neueinzug sorgt für Zickenzoff +++

Woche 2 im Kampf um das Herz des Bachelors: Die ersten Rosen sind verteilt und drei Ladys mussten das Liebesabenteuer rund um den diesjährigen Bachelor Andrej Mangold schon wieder verlassen. In der zweiten Woche erwartet die verbleibenden 15 Kandidatinnen eine besondere Überraschung - Kandidatin Nathalia möchte auch das Herz des Bachelors erobern und zieht nachträglich in die Villa nach Mexiko.

Die 25-Jährige Nathalia zog vor 10 Jahren von Brasilien nach Deutschland und ist immer noch auf der Suche nach der großen Liebe. „Es ist heute sehr schwer jemanden zu finden, der etwas Ernstes möchte“. Jetzt hofft das leidenschaftliche Model, dass sie mit Bachelor Andrej einen Mann der ihr Geborgenheit gibt gefunden hat und dem sie endlich das „Ja“-Wort geben kann.

Alle Folgen von „Der Bachelor“ könnt ihr bereits samstags vorab bei TV NOW sehen. Für Alle Fans gibt es seit diesem Jahr ein besonderes Spezial-Date: Erstmals gibt es direkt im Anschluss an die jeweilige Bachelor-Folge am Mittwoch Abend mit „Der Bachelor - Jetzt reden die Frauen“ eine exklusive Talking-Runde mit Bachelor-Expertin Frauke Ludowig. Zusammen mit aktuellen und ehemaligen Bachelor- und Bachelorette-Kandidaten nimmt sie die spannendsten, unterhaltsamsten und rührendsten Momente der aktuellen Folge noch einmal genauer unter die Lupe.

+++ Folge 1: Die schnellste Rose ever +++

Endlich ist es wieder soweit: Die erste Nacht der Rosen mit vielen Tränen, peinlichen Momenten und harten Entscheidungen.
Die diesjährigen 20 Kandidatinnen wollten sich von ihrer besten Seite präsentieren. Besonders Kandidatin Christina Grass gelang dies, denn sie konnte den Bachelor sofort überzeugen und bekam die erste Rose noch bevor sie die Villa in Mexiko betrat. Von Anspannung war bei ihr nichts zu merken und die 30-Jährige sang ihrem potenziellen Traummann ein Ständchen und beeindruckte damit Andrej Mangold.

Die restlichen 19 Damen mussten also noch gespannt auf die heißbegehrten Rosen warten. Viele Kandidatinnen sind angespannt und den Tränen nah. Bei Mariya ist die Angst so groß, dass sie auf der Stelle in Tränen ausbricht, als sie ihren Namen hört. Aber auch der Bachelor selbst ist in seiner ersten Nacht der Rosen sichtlich nervös und vergisst und vertauscht die Namen einiger Kandidatinnen. Nach Christina und Mariya durften schließlich noch 15 Ladys die heiß begehrte Rose entgegen nehmen. Für Karin, Julia und Jasmin ist das Liebes-Abenteuer in Mexiko allerdings schon wieder vorbei.

Falls ihr die erste Folge von „Der Bachelor“ verpasst habt, könnt ihr sie euch in voller Länge bei TV NOW anschauen.

Jetzt gab RTL Infos über die diesjährigen Kandidatinnen bekannt. Der Anblick der Damen lässt vermuten, dass nicht nur das Klima in Mexiko heiß wird. Ob wohl eine unter diesen zehn das Herz des Bachelors zum schmelzen bringen wird?

Drei Damen aus der Region

Auch eine Stuttgarterin ist unter den Kandidatinnen. Die anerkannte Kosmetologin Mariya Lazareva (27) wünscht sich einen Mann, der sie wie eine Prinzessin behandelt. Sie stellt aber klar: „Ich habe hohe Ansprüche an die Männer.“ Wir sind gespannt ob Andrej diesen Ansprüchen gerecht werden kann.

Bachelor Kandidatin Vanessa Prinz bezeichnet sich selbst als ein „schwäbisches Spätzle“. Die 26-Jährige aus Ditzingen geht immer mit einem ansteckenden Lächeln und geballter Power durch den Tag. Was dahinter steckt seht ihr ab dem 2. Januar 2019 um 20.15 Uhr auf RTL.

Eine Frau die Anpacken kann bekommt der Bachelor mit Kandidatin Nadine Illa. Die gelernte Friseurin aus Dillingen an der Donau arbeitet mittlerweile als Montiererin und lässt sich von Männern nichts vormachen. Mit ihrer liebevollen und tollpatschigen Art will sie Andrej um den Finger wickeln.

Das sind die Kandidatinnen:

Einen festen Typ Frau kann man anhand der ersten Kandidatinnen schon mal nicht klassifizieren. Von exotisch und rassig, über blonde Beautyqueen bis zur natürlichen Schönheit ist bereits unten den ersten zehn alles dabei.

Cecilia Asoro ist die exotische Schönheit. Die 22 Jährige arbeitet als Kellnerin und Model und beschreibt sich selbst als: „bekloppt, ehrlich und mit dem Herz am rechten Fleck.“

Bodenständig gibt sich Kandidatin Christina Graß (30). Die Pharmareferentin wünscht sich einen liebevollen, ehrlichen und direkten Mann.

Eine echte Powerfrau ist Isabell Bernsee (28). Sie wurde bereits für de Playboy abgelichtet und betreibt Kickboxen. Sie wird den anderen Ladies bestimmt den Kampf um ihren Traummann ansagen.

Die nächste Dame hat ihr Hobby zum Beruf gemacht. Jade Übach (24) ist Flugbegleiterin und liebt das Abenteuer. Bringt der Bachelor genug Abenteuer in ihr Leben?

Eine sportliche Begleiterin könnte Andrej in ihr finden. Jennifer Lange (24) hat Gesundheitsmanagement studiert und beschreibt Sport als ihre größte Leidenschaft.

Langweilig wird es mit Herzdame Julia Jessica Krabownik (26) nicht. Die blonde Schönheit war die letzten fünf Jahre auf Weltreise und wünscht sich nun einen Partner an ihrer Seite.

Das „Rundum-Paket“ bietet Kimberley Schulz (25). Sie wünscht sich einen Mann der ihre Leidenschaft zu reisen teilt und der humorvoll ist.

Die gelernte Flugbegleiterin Lara Helmrich (27) liebt Festivals und will dem Bachelor das tanzen beibringen.

Nach einem klassischen Familienbild sehnt sich Luisa Haimann (22). Sie wünscht sich, dass ihr nächste Beziehung auch ihre Letzte wird. Vielleicht ja mit dem Bachelor an ihrer Seite?

Mit der Dresdnerin Claudia Bergmann bekommt der Bachelor eine lebensfrohe Kandidatin an seine Seite. Die 31-Jährige ist selbstständige Fotografin und lebt als Nanny auch ihre kindliche Seite aus.

Die 26-Jährige Claudia Gottwald sucht einen Partner mit dem sie durch dick und dünn gehen kann. Da ihr der Richtige noch nicht über den Weg gelaufen ist, sucht sie jetzt im Bachelor den Mann der mit ihr vor den Traualtar tritt.

Selbstbewusst und zielstrebig geht Bachelor-Kandidatin Ernestine Palmert durchs leben. Die 26-Jährige ist „für alles offen, hoffnungslos romantisch und abenteuerlustig“ und möchte den Bachelor mit Charme und Humor erobern.

Die gebürtige Griechin Evanthia „Eva“ Benetatou ist immer für ein Abenteuer zu haben - und jetzt für den Bachelor. Kann sich Eva mit ihrer lebensfrohen Art gegen die Konkurrentinnen durchsetzten?

Jasmin Iacuzzo möchte mit ihrer „geheimnisvollen Aura“ den Bachelor umgarnen. Die 25-Jährige Düsseldorferin mit italienischen Wurzen liebt das süße Partyleben und weiß wie sie mit ihrem Lächeln und einem verträumten Blick die Männerwelt verzaubern kann. Ob Andrej Mangold da auch weich wird?

Obwohl sie erst 21 Jahre jung ist, weiß Karin Kufieta genau, was sie will - den Bachelor. Wichtig ist ihr nur, dass ihr zukünftiger gut mit Kindern umgehen kann, denn Karin ist ein echter Familienmensch mit Jagdinstinkt: „Wenn ich etwas möchte, dann ziehe ich das auch durch!“

Kandidatin Nathalie Zengin glaubt fest an das Schicksal. Die 26-Jährige mit türkischen Wurzeln hofft mit ihrer Schönheit und der positiven Ausstrahlung den Bachelor zu erobern. Nathalie wird hart kämpfen.

Ein echt kölsches Mädchen erwartet den Bachelor mit Kandidatin Stefanie Gebhardt. Die 32-Jährige beschreibt sich als perfekte Mischung aus „Kumpeltyp und Verführerin“ und sucht einen selbstbewussten Mann, der mit dominanten Frauen umgehen kann.

Sendetermine „Der Bachelor“

Die 20 Single-Ladys können sich auf einen echten Traummann gefasst machen. Im warmen Mexiko werden sie den diesjährigen Bachelor kennenlernen. Welche Dame es ernst mit ihm meint und wer nur spielen will, muss der Rosenkavalier dann herausfinden. Ab dem 2. Januar 2019 erfahren wir mehr. Denn dann startet die neunte Staffel „Der Bachelor“ immer mittwochs um 20.15 Uhr bei RTL.

Das könnte dich auch interessieren:

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel