Am Montag verleiht die Uni Ulm die diesjährigen Forschungs- und Lehrboni. Damit werden jährlich herausragende Nachwuchswissenschaftler und besonders engagierte Dozenten ausgezeichnet. Im Jubiläumsjahr ist zum ersten Mal auch die Verleihung des Lehrforschungspreises der Medizinischen Fakultät in die Feierstunde integriert.

Unter anderem werden drei junge Wissenschaftler für ihre Forschungen zu Psychothrauma, Quanten und Stochastik mit den Forschungsboni, die von Universität und der Ulmer Universitätsgesellschaft finanziert werden, ausgezeichnet. Die Verleihung findet am Montag, 23. Januar, um 11 Uhr statt.