Vöhringen Unfall auf der A7 - Fünf Verletzte

Bei Vöhringen hab es am Freitag einen Unfall.
Bei Vöhringen hab es am Freitag einen Unfall. © Foto: dpa
swp 30.12.2017
Am Freitagvormittag sind auf der A7 bei Vöhringen vier Autos ineinander gefahren. Dabei wurden fünf Insassen verletzt.

Zu einem Verkehrsunfall mit 4 Fahrzeugen und 5 Leichtverletzten kam es am Freitagvormittag auf der A7 in Richtung Füssen bei Vöhringen.

Die 38-jährige Fahrerin eines BMW hatte zu spät erkannt, dass das Auto vor ihr bis zum Stillstand anhalten musste. Sie konnte nicht mehr anhalten, fuhr auf den Opel auf und schob diesen auf zwei weitere Fahrzeuge.

Dabei wurde fünf Insassen leicht verletzt, drei Autos mussten abgeschleppt werden. Den Sachschaden beziffert die Polizeu auf rund 20.000 Euro.