Ulm Umrundung von Baden-Württemberg

Ulm / SWP 31.07.2016
Ute Jansen und Markus Frommlet wollen Baden-Württemberg einmal komplett umrunden und laden herzlich dazu ein, sie auf dem Teilstück von Ulm bis Illertissen-Au entlang der Iller per Handbike zu begleiten.
Wie viele Kilometer umfasst die Grenze von Baden-Württemberg? Tja, nicht ganz einfach. 600, 800 oder 1000 Kilometer? Wer die Grenze abfährt oder abläuft, kommt auf sage und schreibe 1500 Kilometer. Die erste Umrundung von Baden-Württemberg mit eigener Muskelkraft wollen Ute Jansen und Markus Frommlet bewältigen und das in 22 Tagen vom 13. August bis 3. Septebmer. Neben eher konventionellen Sportgeräten wie Mountainbike und Rennrad sollen viele andere Fortbewegungsmittel, wie Draisine, Tandem, Cityroller, Nordic-Cross-Skates, Rollstuhl, Liegerad-Tandem, Skateboard, Tretboot, Seekajak, Kanadier, Fahrrad-Rikscha und sogar ein Floß zum Einsatz kommen. Wer Lust hat, kann die beiden begleiten – und zwar am 22. August. Für diesen Tag rufen sie Handbiker auf, mit ihnen von Ulm entlang der Iller nach Au zu fahren. Die Strecke ist 22,6 Kilometer lang. Start am Münsterportal um 15 Uhr. Mehr unter www.rund-um-bw.de
Zurück zur Startseite