Ulm Ulmer Pflegeheime öffnen ihre Türen

swp 06.05.2017
Alle 12 Pflegeheime in Ulm öffnen am Sonntag ihre Türen für die interessierte Bevölkerung. Dadurch soll das Image der Pflege verbessert werden.

Am Sonntag, 7. Mai, öffnen alle zwölf Ulmer Pflegeheime von 13 Uhr bis 17 Uhr ihre Türen für die interessierte Bevölkerung - egal ob die Heime in kirchlicher, kommunaler, wohlfahrtsverbandlicher oder privater Trägerschaft sind.

Die Pflegeheime haben sich zusammengeschlossen, weil sie das Ansehen der Pflege verbessern verbessern und Nachwuchs gewinnen. In allen Häusern wird es deshalb auch Informationen zum Thema Bundesfreiwilligendienst, dem Freiwilligen Sozialen Jahr und zur Ausbildung geben.