Eton Tschechin Knapkova Ruder-Olympiasiegerin im Einer

Die Tschechin Miroslava Knapkova gewann Gold im Frauen-Einer. Foto: Rainer Jensen
Die Tschechin Miroslava Knapkova gewann Gold im Frauen-Einer. Foto: Rainer Jensen
Eton / dpa 04.08.2012
Miroslava Knapkova aus Tschechien hat das letzte Ruderrennen der Olympischen Spiele von London gewonnen. Die Weltmeisterin gewann auf dem Dorney Lake in Eton die Konkurrenz im Einer vor der Dänin Fie Udby Erichsen und Kim Crow aus Australien.

Die Rostockerin Marie-Louise Dräger war im Halbfinale ausgeschieden und belegte in der Endabrechnung den elften Platz.

Themen in diesem Artikel