Ilshofen Triathlon: Stefan Ohr hält gut mit

Ilshofen / RUDI FISCHER 09.08.2014
Der schnellste Bürgermeister im Landkreis ist beim Ilshofener Triathlon der Kirchberger Stefan Ohr. Er belegte den zehnten Rang.

Schnellster aus dem Kreis Schwäbisch Hall war Fabian Bruchmann von der Tricon Hall, der Dritter wurde. Bruchmann hatte eine Woche zuvor den Ironman in Zürich in 9:44 Stunden beendet. Sieger wurde der Aachener Michael Cramer. Bei den Frauen war Doris König (Ilshofen) ganz vorne. 73 Einzelstarter waren dabei, davon als stärkstes Team Tricon Hall mit sechs Finishern. Unter den zwölf Staffeln waren auch zwei Frauenteams am Start. Die Damen der BSG Stadtwerke Hall siegten vor dem Circus Compostelli. Bei den Männern landete der Haller Optima-Express-Service auf dem 3. Platz. Für Aufregung beim TSV Ilshofen sorgte vor der Veranstaltung der Fischereiverein vom Reiglersbacher Stausee: Er wollte Schadenersatz für Fische, die den Stress durch die Veranstaltung nicht aushalten und dadurch eventuell verenden. Dank der Stadtverwaltung Crailsheim wurde der Triathlon dann im Degenbachsee bei Jagstheim gestartet, die Radstrecke wurde dadurch etwa sechs Kilometer kürzer. Wie man hört, geht es den Fischen im Degenbachsee gut.