Ulm / Gerold Knehr  Uhr
Noch kein viertel Jahr alt, und schon in der Tischtennis-Bundesliga. Der TTC Neu-Ulm mit Starspieler Tiago Apolonia sorgt für Gesprächsstoff. Am Samstag (19 Uhr) bestreitet der Tischtennisclub (TTC) Neu-Ulm das erste Spiel seiner Vereinsgeschichte. Nicht, wie zu erwarten wäre, in der untersten Liga. Ganz im Gegenteil. Dank einer Wildcard darf das Team, das Verleger Florian Ebner binnen kürzester Zeit aus dem Boden gestampft hat, in der...