Ulm Ein Abend über Marlene Dietrich

swp 10.05.2017

Marlene Dietrich steht für viele ihrer Zeitgenossen für komplexe Werte und Selbstbestimmung. Sie steht für ein anderes Frauenbild und für eine freie Welt. Sie brach Tabus und Grenzen. Am 8. Mai war für viele Menschen in Europa der Tag der Befreiung. Dieses Datum und seine Bedeutung werden an dem Abend der Ausgangspunkt sein. Marlene erlebte den Tag in US-amerikanischer Uniform im besiegten Deutschland. Was sagte sie über sich? Was würde sie heute sagen? Chris Werneke läßt Marlene in Wort und Musik aufleben und öffnet Blicke auf das Innenleben einer Frau und ihre Zeit. 19.30 Uhr, Canapé Café.