Anzeige The Big Sick

Dietrich Theater 15.11.2017
Romantische Komödie um die Beziehung eines aus Pakistan stammenden Comedian und einer US-Studentin, die auf die Probe gestellt wird, als sie schwer erkrankt.

Zwei Dinge treiben Kumail an: Der in Pakistan geborene junge Mann will in den USA als Comedian Fuß fassen und Emily, mit der er eine gemeinsame Nacht verbracht hat, erobern. Allerdings sind seine den Traditionen verhafteten Eltern von der Beziehung mit Emily ganz und gar nicht begeistert. Als diese dann auch noch eine seltsame Krankheit bekommt, hat Kumail plötzlich ganz schön viel um die Ohren, zumal er ausgerechnet jetzt das erste Mal die Eltern seiner Freundin trifft.

Kumail (Kumail Nanjiani) stammt aus einer Familie von pakistanischen Immigranten und schlägt sich mehr schlecht als recht als Comedian in Chicago durch. Seiner sehr konservativen und traditionsbewussten Familie ist Kumails Lebensstil schon seit längerem ein Dorn im Auge, doch auch wenn er alle potentiellen Ehefrauen-Kandidatinnen, die seine Eltern ihm regelmäßig vorsetzen, bisher abgelehnt hat, bringt er es doch nicht fertig, endgültig mit seiner Familie zu brechen. Auch als er eine Beziehung mit Emily (Zoe Kazan) beginnt, die er bei einem seiner Auftritte kennenlernt, ändert sich daran nichts und ihre junge Liebe droht zu zerbrechen, als sie irgendwann erfährt, dass er seinen Eltern noch nichts von ihr erzählt hat. Da wird Emily wegen einer mysteriösen Erkrankung ins Krankenhaus eingewiesen und in ein künstliches Koma versetzt. Nun muss Kumail sich entscheiden, ob er zu seiner großen Liebe steht…

The Big Sick läuft ab 16. November im Obscura Ulm