Schwäbisch Hall Terzi übernimmt Haller A-Junioren

 
  © Foto:  
Schwäbisch Hall / SEY 07.11.2015

Er ist der fünfte Trainer innerhalb von 18 Monaten: Fatih Terzi hat die Haller Fußball-A-Junioren in der Verbandsklasse übernommen. Damit versucht der dritte Coach seit Saisonanfang, das Jugend-Flagschiff der Haller in der höchsten württembergischen Klasse zu halten. Terzi war erst vor etwas mehr als einem Monat beim A1-Kreisligisten TSV Gaildorf entlassen worden, weil der Verein nach durchwachsenem Saisonauftakt um sein Rundenziel "Bezirksliga-Aufstieg" fürchtete. Die Haller rangieren derzeit auf Platz 10 und damit einen Platz vor der Abstiegszone. Sie waren vor einem Jahr in die Verbandsklasse aufgestiegen.

Zurück zur Startseite