Neu-Ulm Tag der offenen Tür am Lessing-Gymnasium

Neu-Ulm / SWP 18.02.2016
Das Lessing-Gymnasium lädt zum "Tag der offenen Tür" am Freitag, 26. Februar (15 bis 18 Uhr), ein.
Die Schule will allen Interessierten zeigen, was sie tut, was sie kann, was sie hat. Eine besondere Attraktion der Schule ist das Gastspiel des Tischtennis-Bundesligisten TTF Liebherr Ochsenhausen. Die Spieler machen mit bei „nanuuu“, einem Projekt des Stadtentwicklungsverbandes Ulm/Neu-Ulm. Spielerisch finden an der Tischtennis-Platte Schüler und Mitarbeiter regionaler Unternehmen zueinander und kommen ins Gespräch über Ausbildung, Beruf und Zukunft. Dazu bringen die Profis zwei Tischtennis-Platten mit und zeigen ihre sportlichen Künste.

Schon am Sonntag zuvor, am 21. Februar, machen die Kollegiaten des Lessing-Gymnasiums bei der „nanuuu-pingpong-challenge“ in der Ratiopharm-Arena mit.