Das Warten auf den Zug oder den Bus am Bahnhof kann gerade bei Verspätungen lange und mithin stinklangweilig werden. So mancher Raucher steckt sich da gerne eine Zigarette an - zum Unmut der Nichtraucher. Um den allerorten schwelenden Konflikt zu entschärfen, wurden auf Bahnhöfen der Deutschen Bahn nach und nach Raucherbereiche eingeführt, die in der Regel durch eine gelbe Linie gekennzeichnet sind.

Raucherzonen am Biberacher Bahnhof

Auch auf den Bahnsteigen des Biberacher Bahnhofs gibt es schon lange Raucherzonen. Doch jetzt heißt es zusätzlich auch am Zentralen Omnibusbahnhof ZOB: „Rauchen bitte nur in ausgewiesenen Zonen“. Einer Mitteilung der Stadt zufolge wurden die gelb gekennzeichneten Raucherbereiche mit Aschenbechern nun auch am ZOB eingerichtet. Auf Hinweisschildern mit blauem Logo steht „Raucherzone“ und „Bitte Aschenbecher benutzen“.

Das sind die Raucherbereiche am ZOB

  • Einer der Raucherbereiche liegt direkt neben dem Kiosk
  • Der zweite Raucherbereich wurde im Bereich der Toilettenanlage eingerichtet.

Wie die Stadt Biberach weiter berichtet, war die Ausweisung einer Raucherzone von der CDU und den Grünen im Rahmen der Haushaltsplanberatungen beantragt worden.

Die Argumente für die Einrichtung der Raucherzonen:

  • Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene stehen während der Wartezeit in der schlechten Luft.
  • Brennende Zigaretten stellen wegen der Enge, die am ZOB oft herrsche, eine Gefahr dar.
  • Verschmutzung des Busbahnhofs durch Zigarettenkippen.

Aufforderung: Nur in Raucherbereichen qualmen

Da es sich beim Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) Biberach um eine öffentliche Verkehrsfläche handelt, könne zwar kein Rauchverbot ausgesprochen werden, so die Stadt. „Gemeinderat und Verwaltung hoffen dennoch, dass Raucherinnen und Raucher das Angebot annehmen und nur in den ausgewiesenen Bereichen zur Zigarette greifen, aus Rücksicht auf die vielen Kinder und Jugendlichen, die täglich mit dem Bus zur Schule kommen und aktuell unfreiwillig schädlichem Rauch ausgesetzt sind“, heißt es in der Mitteilung.