Friedrichshafen/Mittelbiberach / Alfred Wiedemann  Uhr
Kein Verzicht auf eine mündliche Verhandlung, kein Vergleich zwischen Stadt und Zeppelin-Erben, keine Einigung zur Akten-Einsicht: Im Streit um die Zeppelin-Stiftung ist vorerst kein Platz für Kompromisse. Albrecht Graf von Brandenstein-Zeppelin aus Mittelbiberach, Urenkel des Luftschiff-Grafen Ferdinand von Zeppelin, hat die Wiederbegründung der alten Stiftung beantragt. Friedrichshafen sei 1947 unrechtmäßig Träger der Stiftung geworden. Die Aufsichtsbehörde, das Tübinger Regierungspräsidium,...