Die Rückkehr des Wolfes spaltet die Bevölkerung seit Jahren: Naturschützer sind begeistert, Weidetier-Halter nicht, denn das Raubtier reißt immer wieder Schafe und Ziegen. Ein Team um den Ökologen Nicolas Schoof von der Uni Freiburg hat die Rechtslage ausgewertet und mit Viehhaltern gesprochen. Das Fazit: Die Weidetier-Haltung steckt in der Krise; die wird durch den Wolf verschärft.
Immer mehr Tierhalter erwägen, die Weide-Tier­haltung au...