Ulm / swp  Uhr
Du willst am Donnerstag mit Freunden wandern gehen, weißt aber nicht, ob es trocken bleibt? Wir haben die aktuelle Wetterprognose und außerdem noch ein paar Last-Minute-Tipps für Geschenke.

Die meisten Deutschen freuen sich auf das bevorstehende verlängerte Wochenende – die Männer vor allem auf den Donnerstag, denn dann ist Vatertag. Heißt: Der Bollerwagen wird mit Bier und Snacks beladen und dann geht’s auf Wandertour – egal ob man verheiratet oder Single ist, Kinder hat oder nicht.

Vätern ist es dem Brauch nach übrigens untersagt, das Bier selbst zu kaufen und zu tragen. Das müssen die Junggesellen in der Gruppe übernehmen.

Für den Werbespot zum Muttertag kassierte Edeka einen Shitstorm. Zum Vatertag gibt es wieder ein Video - doch dieses Mal geht die Supermarktkette kein Risiko ein.

Vatertag 2019: Grillen mit Regenschirm?

Viele Gruppen beenden ihr Wanderung mit einer Grillparty, entweder auf einem öffentlichen Grillplatz in der Umgebung oder zu Hause auf der eigenen Terrasse. Neben dem Leckereien, die auf dem Grill gebrutzelt werden, muss natürlich auch das Wetter passen.

Der April, der macht was er will. Dieses Sprichwort trifft in diesem Jahr vermehrt auf den Monat Mai zu und so bleibt noch abzuwarten, wie sich das Wetter am Donnerstag entwickelt. Ein Mix aus Sonne und Wolken ist bislang zu erwarten, laut Wetterprognose soll es jedoch trocken bleiben. Die Höchstwerte liegen bei 16 bis 22 Grad mit schwachem, gelegentlich böig auffrischendem Wind.

via GIPHY

Geschenke zum Vatertag – hier sind fünf Vorschläge:

Nicht jeder Vater geht am Donnerstag auf Wanderschaft. Viele bleiben auch zu Hause und lassen sich von den Kindern verwöhnen. Denn die haben ja sicher etwas vorbereitet, oder? Für diejenigen, die jetzt ins Straucheln geraten, haben wir ein paar Vorschläge, wie man seinem Vater eine Freude bereiten kann:

  • Frühstück: Entweder du reservierst einen Tisch in einem Café. So kann sich die ganze Familie verwöhnen lassen. Du kannst aber auch selbst aktiv werden und zu Hause einen Tisch decken, mit zum Beispiel frischen Brötchen, Obst, Eiern, Blumen und natürlich ganz viel Liebe.
  • Fresskorb: In den packst du ganz viele Leckereien, die dein Vater am liebsten trinkt und isst. Für die Optik macht es sich gut, wenn viele verschiedene Farben zum Einsatz kommen.
  • Persönliche Botschaften: Ob auf der Kaffeetasse, dem Kugelschreiber oder einem Duschgel – mit einem Gedicht, Spruch, einem netten Gruß oder dem Namen deines Vaters kann ein gewöhnlicher Alltagsgegenstand ganz einfach aufgewertet werden. Ein Etikett kann man entweder selbst gestalten oder als Komplettset im Internet bestellen.
  • Gemeinsamer Ausflug: Zeit ist kostbar, also wieso hältst du dir nicht mal den Tag für deinen Vater frei und unternimmst mit ihm das, worauf er Lust hat. Geschenke sollen ja schließlich selbstlos sein.

Verkostung: Dein Vater trinkt gerne mal ein Glas Wein, Bier oder Whisky? Wie wär’s mit einer Führung, bei der er verschiedene Tropfen testen kann? Als kleinen Vorgeschmack kannst du ja eine Flasche seines Lieblingsgetränks nett verpacken und daran einen Gutschein hängen.

Der Vatertag wird jedes Jahr an Christi Himmelfahrt gefeiert. Aber warum fällt das Fest gerade auf diesen Tag? Was hat Jesus Christus mit unseren Vätern zu tun? Die Antwort erfährst du hier:

Wieso liegen Mutter- und Vatertag eigentlich so nah beieinander?

Das Datum für Christi Himmelfahrt orientiert sich an Ostern. Deshalb liegt der Feiertag zwischen dem 30. April und dem 3. Juni. Muttertag hingegen ist immer am zweiten Sonntag im Mai – daher liegen die beiden Ehrentage so nahe beieinander. Den ersten Tag zu Ehren der Mütter hat hierzulande übrigens der Verband Deutscher Blumengeschäftsinhaber 1923 organisiert, ursprünglich stammt die Idee aus den USA und hatte damals mit Konsum und teuren Geschenken noch nichts zu tun.

Auf welches Datum fällt der Vatertag 2020?

Nächstes Jahr feiern wir den Vatertag etwas früher - und zwar am 21. Mai. Muttertag ist am 10. Mai. Am besten schon jetzt in den Kalender eintragen.

Gesetzliche Feiertage 2019 in BW

  • Neujahr, Dienstag, 1. Januar 2019
  • Heilige Drei Könige, Sonntag, 6. Januar 2019
  • Karfreitag, Freitag, 19. April 2019
  • Ostersonntag, Sonntag, 21. April 2019
  • Ostermontag, Montag, 22. April 2019
  • Tag der Arbeit, Montag, 1. Mai 2019
  • Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 30. Mai 2019
  • Pfingstmontag, Montag, 10. Juni 2019
  • Fronleichnam, Donnerstag, 20. Juni 2019
  • Tag der Deutschen Einheit, Donnerstag, 3. Oktober 2019
  • Allerheiligen, Freitag, 1. November 2019
  • 1. Weihnachtsfeiertag, Mittwoch, 25. Dezember
  • 2. Weihnachtsfeiertag, Mittwoch, 26. Dezember

Das könnte dich auch interessieren:

Vor dem Muttertag am 12. Mai hat Edeka einen neuen Werbespot veröffentlicht. Er soll witzig sein - doch stattdessen erntet die Supermarktkette heftige Kritik.

Im Geldautomaten und an der Ladenkasse: Europas Währungshüter bringen von diesem Dienstag an die überarbeitete Version der beiden Banknoten mit verbesserten Sicherheitsmerkmalen in Umlauf.