Das Cabrio ist laut Polizei in Mosbach am Sonntag gegen 20.20 Uhr von einer kurvenreichen Straße abgekommen. Das Fahrzeug war auf der Landstraße 525 zwischen Mosbach/B27 und Lohrbach unterwegs. Der Wagen entwurzelte demnach am linken Straßenrand mehrere Bäume, bis er in einen weiteren Baum prallte und stehen blieb. Die jungen Insassen starben noch am Unfallort.

Polizei untersucht Ursache des Unfalls bei Mosbach

Warum der Wagen von der Straße abgekommen war, war zunächst unklar. An dem Unfall am Sonntagabend waren keine anderen Fahrzeuge beteiligt, wie ein Polizeisprecher sagte.

Zur Unfallaufnahme und Bergung war die Landstraße für 3,5 Stunden voll gesperrt. Die Feuerwehr war mit 5 Fahrzeugen und 25 Mann vor Ort. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 25.000 Euro. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.