Bad Schussenried / swp  Uhr
Bei einem Unfall in Bad Schussenried ist ein 92-jähriger Mann leicht verletzt worden.

Der 92-Jährige war mit seinem Opel gegen 14 Uhr in Bad Schussenried unterwegs. Er fuhr auf der Zeppelinstraße in Richtung Ortsausgang, als ein 32-jähriger Autofahrer mit seinem BMW aus einem Parkplatz herausfuhr. Der 32-Jährige übersah den vorfahrtberechtigten Fahrer mit seinem Opel, beide Autos stießen zusammen.

Der 92-jährige Opelfahrer wurde bei der Kollision leicht verletzt. Die Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Die Polizei schätzt den Sachschaden infolge des Unfalls auf rund 8.000 Euro.

Das könnte dich auch interessieren:

Bei einem Unfall in Moosburg ist ein 18-Jähriger verletzt worden. Der junge Mann wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Am Sonntagnachmittag waren zwei Insassen der JVA Memmingen ausgebrochen. Beide konnten inzwischen festgenommen werden.