Der 26-Jährige war am Mittwoch gegen 16.30 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem Radweg in der Waldseer Straße in Biberach unterwegs. Er fuhr in Richtung Stadtmitte – allerdings auf der falschen Seite, wie es im Polizeibericht heißt.

Nahe der Mittelbergstraße fuhr ein Mann mit seinem Auto aus einem Grundstück heraus in die Waldseer Straße. Der 45-Jährige übersah dabei den Radfahrer, es kam zur Kollision. Der Radler wurde durch den Unfall leicht verletzt. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 350 Euro.

Das könnte dich auch interessieren:

Berkheim