Vereinsjubiläum Zillen-Wettrennen in Gögglingen bei idealen Bedingungen

Zillen-Wettrennen.
Zillen-Wettrennen. © Foto: Matthias Kessler
Gögglingen / kö/Foto: Matthias Kessler 10.09.2018
Zum Vereinsjubiläum stand diesmal die neue Location mit dem Bootshaus an der Donau im Mittelpunkt.

Zum Wettrennen der Zoll-Zillenfahrer in Gögg­lingen passte diesmal an der neuen Location beim Vereinsheim alles, nicht zuletzt gingen die Rennen nachmittags bei idealem Wetter über die Bühne. Insgesamt waren neun Sechser-Teams am Start, darunter auch die Feuerwehren aus Gögg­lingen und Achstetten. In den Kategorien Herren und Damen/Mixed setzte sich der drachenboot-erfahrene Ananas-Express durch, in der Jugend das Team Merlin. Auch beim 26. Rennen war eine Zoll-Zillenmeile (221 Meter) flussaufwärts zurückzulegen. Das Spektakel sahen nach Schätzung von Robert Kaifler vom Organisationsteam fast 1000 Zuschauer  – erstmals nicht an der Brücke der Kreisstraße nach Einsingen. Denn zum 25-jährigen Bestehen des 1993 gegründeten, ausgesprochen rührigen Vereins wollte man das Bootshaus an der Donau ins Zentrum rücken.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel