Stadtgestaltung Wunsch nach mehr Blumenschmuck in Ulm

Ulm / swp 09.01.2019

Üppige Blumengebinde an Laternenmasten, Blühendes an Brücken und in Fußgängerzonen wünscht sich CDU-Stadtrat Bertram Holz auch für die Ulmer Innenstadt. Anschauungsmaterial in Form von Fotos, die er im Sommer bei einem Besuch in Tübingen geschossen hat, hat er einem entsprechenden Antrag an die Stadtverwaltung beigelegt. Die Innenstadt würde so einladender und attraktiver wirken, schreibt Holz. „Schöner Blumenschmuck in der Fußgängerzone könnte auch schon als Vorbote zur Landesgartenschau 2030 verstanden werden.“

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel