Die Kohlplatte zwischen Kurt-Schumacher-Ring und Maienwäldle im Söflinger Westen ist auf absehbare Zeit das letzte große Gebiet für die Ulmer Stadterweiterung. Das 40 Hektar umfassende Areal, so groß wie der neue Eselsberg, soll nun städtebaulich entwickelt werden. Diesen Grundsatzbeschluss...