Biberach WIRTSCHAFTSLEBEN

Biberach / SWP 05.08.2015

Preis für Krippenbau

Die Kinderkrippe des Hospitals zum Heiligen Geist im Talfeld hat eine weitere Anerkennung erhalten. Wie Peter Kaufmann von der Holzbaufirma in Oberstadion berichtet, die das Gebäude erstellte, konnte er eine Auszeichnung im Rahmen des Landes-Holzbaupreises von Minister Alexander Bonde auf einer Festveranstaltung in Kressbronn am Bodensee entgegennehmen; gemeinsam unter anderem mit Baubürgermeister Christian Kuhlmann, Hochbauamtsleiter Siegfried Kopf sowie Projektleiter Sascha Mildenberger. Der Preis wird von Forst- und Holzverbänden ausgelobt. In der Gruppe der Kindergärten und Kitas aus Holz steche die Kita Talfeld in Biberach neben der architektonischen Qualität auch durch ihre konsequente Nachhaltigkeit heraus, legte die Jury dar. Gewürdigt wird auch, dass das Hospital als Waldbesitzer für das Gebäude eigene Holz-Ressourcen für Massivholzwände, -decken und -böden sowie für die Fassade einsetzte, dass regionale Firmen beteiligt wurden und durch die Verwendung von unverklebtem Dübelholz und unbehandelte, sichtbare Holzoberflächen auf Kleber, Lacke und Öle weitgehend verzichtet werden konnte.