Das Thermometer zeigt minus sieben Grad und es ist noch stockdunkel, als DJ Chris Montana, eigentlich Christian Iberle, und sein Team schwer bepackt mit Mischpult, Laptop und Kamera die Rampen im Kehlturm der Ulmer Wilhelmsburg hinaufeilen. Licht dürfen sie keines machen, um die Fledermäuse nicht ...