Erhebung Wie leben die Deutschen?

Ulm / cst 11.08.2018

Bei der Suche nach Haushalten, die sich an einer Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) beteiligen wollen, bittet das Statistische Landesamt um Unterstützung, teilt die Stadt Ulm mit. Die EVS ist die größte freiwillige Haushaltserhebung der amtlichen Statistik. Sie liefert Informationen über die Lebensverhältnisse in Deutschland. Was ist zu tun? Die Teilnehmer führen drei Monate lang ein Haushaltsbuch. „Sie verschaffen sich einen Überblick über ihre persönliche Haushaltskasse  und erhalten eine Geldprämie von 100 Euro“, heißt es. Bis Mitte September kann man sich anmelden im Internet unter www.evs2018.de oder kostenfrei unter Tel. 0800 - 000 67 20.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel