Eher unauffällig hängt die Gedenktafel rechts des Eingangs von St. Georg: Aus Kalkstein gehauen, erinnert sie an die Rückkehr von Bischof Joannes Baptista Sproll aus der Verbannung in seine Diözese Rottenburg-Stuttgart am 12. Juni 1945. Zum 75. Jahrestag wurde die Gedenktafel an der Georgskirche geweiht, um das Wirken Sprolls lebendig zu halten, der sich mutig gegen die Ideologie der Nationalsozialisten stellte und deshalb im Jahr 1938 ins ...