Viele Menschen in Ulm, Neu-Ulm und der Region haben dank Christi Himmelfahrt frei und fragen sich trotz der Corona-Beschränkungen: Was kann ich mit meinen freien Tagen machen. Eine der entscheidenden Fragen dabei: Wie wird das Wetter werden? Wir haben uns für euch ein wenig umgesehen - so soll das Wetter am Samstag und Sonntag in Ulm und Neu-Ulm werden.

Wetter in Ulm und Neu-Ulm morgen, Samstag, 23.5.2020

Glaubt man der Wettervorhersage von Google wird der Samstag in Ulm und Neu-Ulm vom späten Vormittag an regnerisch bis in den Abend hinein. Bis etwa 9 Uhr könnte es zunächst sonnig und dann bedeckt sein. Dann setzen Schauer und später offenbar anhaltender Regen ein. Die Temperatur, die morgens bei etwa 19 Grad liegen soll, fällt im Zuge der Regenfälle auf 11 Grad im Tagesverlauf.

Wetter in Ulm und Neu-Ulm übermorgen, Sonntag, 24.5.2020

Der Sonntag hingegen soll deutlich freundlicher werden. Zwar ist es morgens mit acht Grad recht frisch. Doch der Tag hält neben Wolken auch immer wieder sonnige Abschnitte bereit. Die maximale Temperatur soll bei bis zu 18 Grad liegen.

Ulm und Neu-Ulm: Der Wettertrend bis in den Juni

Für die kommende Woche sieht die Prognose von wetter.com freundliches Wetter vorher. Die Temperaturen sollen dann auch wieder die 20-Grad-Marke übersteigen. Danach soll das Wetter bis in den Juni hinein aber eher durchwachsen und regnerisch werden.