Schneeberge, glatte Straßen, eisige Winde – das kommt in den nächsten Tagen auf uns zu. Der Blick auf den Wetterbericht zeigt: Die Temperaturen sinken in Ulm und Neu-Ulm eine Weile deutlich unter Null. Grund zur Panik gibt es aber keinen: Die Doppelstadt ist vorbereitet.
„Es ist nicht das erste...