Zum neuen Schuljahr wird sich das Bildungsangebot in Ulm etwas erweitern. Eine weitere private Realschule hat kürzlich die Genehmigung bekommen.
Das ist  nichts verkehrtes, schließlich ist noch ein Angebot bei den weiterführenden Schulen eher ein Garant dafür, dass Kinder gemäß ihrer Neigung eine Schule finden. Andere Kommunen können kaum eine derartige vielfältige Schullandschaft vorweisen wie Ulm, was für die Stadtverwaltung spricht. S...