O Tannenbaum, o Tannenbaum, wie grün sind deine Blätter! Der Klassiker unter den Weihnachtsliedern muss für die 18 Meter hohe Blaufichte auf dem Ulmer Münsterplatz umgedichtet werden.

Blaufichte auf dem Ulmer Münsterplatz ist 60 Jahre alt

Wie der Name erahnen lässt, schimmern ihre Nadeln leicht bläulich. Der Baum stammt aus dem Söflinger Klosterhof und ist 60 Jahre alt. Männer der Ulmer Feuerwehr hievten ihn am Donnerstag mit einem Kran in die Verankerung. Passanten beobachteten das Spektakel. Die jüngsten Zuschauer waren Julius und Johanna, deren Opa Karl-Heinz mithalf (siehe Foto).

Ulmer Weihnachtsbaum wird mit 16.000 Lichter dekoriert

Am Freitag wird die Blaufichte mit 16.000 Lichtern dekoriert und soll die Ulmer nach der Weihnachtsmarkt-Absage nun umso mehr auf das Fest der Liebe einstimmen.