Sie sind das Drehkreuz der Ulmer Wasserversorgung schlechthin: vier insgesamt zwölf Millionen Liter Trinkwasser fassende und in die Erde eingelassene Beton-Hochbehälter der SWU am Kuhberg nahe der Jugendherberge. Von dort wird das im Wiblinger Auwald geförderte und über 70 Höhenmeter hochgepum...