Ulm-Seligweiler Video: Maislabyrinth von oben

Ulm-Seligweiler / Benjamin Merkle 19.07.2018

Aus dem Flugzeug lässt sich leicht erkennen, was der Landwirt Bernd Ruess und seine Helfer sich in diesem Jahr für ihr Maislabyrinth in Seligweiler haben einfallen lassen. Nach der Schildkröte im vergangenen Jahr gibt es heuer eine Geburtstagstorte samt Kerze in der man sich verirren kann.

Zum 20-jährigen Bestehen scheint das mehr als angebracht, schließlich müsse man sich auch mal etwas gönnen, sagt Ruess. Und sei es eine 16.000 Quadratmeter große Torte. Am 21. Juli öffnet das Maislabyrinth seine Tore für Besucher.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel