Ulm Verkehrsexperte für den Verein Regio-S-Bahn

Geschäftsführer des neuen Vereins Regio-S-Bahn ist Oliver Dümmler.
Geschäftsführer des neuen Vereins Regio-S-Bahn ist Oliver Dümmler. © Foto: Regio-S-Bahn
18.04.2016
Der Verkehrsexperte Oliver Dümmler leitet künftig die Geschäftsstelle des Vereins Regio-S-Bahn Donau-Iller. Der Verein hat die Aufgabe, einen besseren Schienenpersonennahverkehr in der Region Donau-Iller und Teilen der Region Ostwürttemberg stufenweise in die Realität umzusetzen, heißt es in einer Mitteilung.

Im Dezember 2015 hatten Landräte und Oberbürgermeister den Verein gegründet; in der ersten Vorstandssitzung ist Dümmler als hauptamtlicher Geschäftsführer aus 16 Bewerbern gewählt worden. "Er ist ausgewiesener Verkehrsexperte mit sehr guten regionalen Kenntnissen", lobte der Ulmer OB und Vereinsvorsitzende Gunter Czisch den neuen Geschäftsführer. Der 41-jährige promovierte Raum- und Umweltplaner hat unter anderem beim Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart und bei der Stuttgarter Straßenbahnen AG umfangreiche Erfahrungen im Verkehrswesen gesammelt. Zudem ist Dümmler ausgebildeter Triebfahrzeugführer. Die Aufgaben des neuen Geschäftsführers sind unter anderem die Steuerung und Koordination der nächsten Planungsschritte für die im Rahmen der Studie "Regio-S-Bahn Donau-Iller" aufgezeigten notwendigen Schieneninfrastrukturmaßnahmen sowie die fachliche Vertretung des Vereins.