Arbeiter haben am Mittwoch die Ampel an der Ecke Olgastraße/ Syrlinstraße in Ulm abgeschaltet.

Routinemäßige Wartungsarbeiten an der Ampel in der Olgastraße

Ab 14.30 Uhr fanden dort „routinemäßige Wartungssarbeiten“ statt, teilte Marlies Gildehaus, die Pressesprecherin der Stadt Ulm, auf Anfrage mit. Um 15.30 Uhr wurden die Arbeiten abgeschlossen, die Ampelanlage ist seitdem wieder eingeschaltet.