Rund 1200 Erstsemester starten am Montag an der Universität Ulm ins Studentenleben. Die Räumlichkeiten wirken zunächst weitläufig und unübersichtlich. Der Wunsch nach Orientierung ist groß. Wir erklären dir den Weg zu den wichtigsten Orten der Uni Ulm und beantworten dir häufig gestellte Fragen.

Uni Ulm: So findest du deinen Hörsaal

Die meisten Vorlesungen gehen an der Universität Ost am Oberen Eselsberg über die Bühne. Einen detaillierten Lageplan des Ostteils gibt es hier, den Lageplan des Westteils gibt es hier. Um zum richtigen Hörsaal zu gelangen, kannst du den „Hörsaalfinder“ der Uni Ulm nutzen. Hier ist auch eine Übersicht der Seminar- und Multimediaräume aufgeführt.

Uni Ulm: So findest du den Weg zur Bib

Die Bibliothek ist für viele Studenten ein beliebter Lernort. Hier gibt es 400 Lese- und Arbeitsplätze. Die „Bib“ befindet sich zwischen dem Ost- und West-Bereich. Den Weg dorthin findest du im „Campus-Navigator“ der Universität Ulm.

Uni Ulm: So findest du den Weg zur Mensa

Die meisten betreten die Universität Ost über den „Haupteingang Süd“, hier sind auch die ÖPNV-Haltestellen. Wer durch die Tür läuft, muss sich links halten und findet direkt den Eingang zur Mensa. Das Ziel ist in 30 Sekunden erreicht.

So kommst du mit Bus und Straßenbahn zum Campus

Am Hauptbahnhof fahren die Straßenbahn-Linie 2 und die Bus-Linie 5 zum Campus-Gelände. Die Fahrtdauer beträgt 10 bis 20 Minuten. Beide Linie verkehren an Werktagen tagsüber im 10-Minuten-Takt; die Linie 2 hat während der Vorlesungszeit eines Semesters zu verkehrsreichen Tageszeiten sogar einen 3-5-Minuten-Takt.

Die Buslinie 8 bringt dich zur Uni Süd, die Linie 13 fährt zum Botanischen Garten und die Linie 15 zum Science Park III. Einen Haltestellen-Plan gibt es hier.

Uni Ulm: So bekommst du das Semester-Ticket

Die Studenten der Universität Ulm können ein Semester-Ticket erwerben. Es kostet 125 Euro. Alle Erstsemester, die sich zum ersten Mal mit ihrem Hauptwohnsitz in Ulm melden, bekommen von der Stadt Ulm einmalig ein Semester-Ticket geschenkt. Zu kaufen gibt es die Karte unter anderem am Info-Point des Studierendenwerks im Foyer vor der Mensa oder am SWU-Kundencenter in der Neuen Mitte.

Uni Ulm: „Moodle“ – die Online-Plattform fürs Studium

Ein „Moodle“-Account ist ein Must-Have für alle Studenten der Uni Ulm. Auf der Lernplattform werden alle vorlesungsrelevanten Inhalte hochgeladen, die Professoren kommunizieren hier mit den Studenten. Den Login-Bereich  für Moodle findest du hier.

Uni Ulm: Wenn der Vorlesungs-Tag vorbei ist ...

... hat Ulm viele interessante Freizeit-Aktivitäten zu bieten. Eine Übersicht findest du in diesem Artikel:

Dieser Artikel ist in Kooperation mit cityStories Ulm entstanden.

Das könnte dich auch interessieren: