Unfall B10 bei Ulm Reisebus bei Sturm und Schnee umgekippt - Acht Verletzte

Die Bergung des umgekippten Reisebusses nach dem Unfall auf der B10 mit einem Mobilkran war aufwändig.
Die Bergung des umgekippten Reisebusses nach dem Unfall auf der B10 mit einem Mobilkran war aufwändig.
© Foto: Ralf Zwiebler
Die Bergung des umgekippten Reisebusses nach dem Unfall auf der B10 mit einem Mobilkran war aufwändig.
Die Bergung des umgekippten Reisebusses nach dem Unfall auf der B10 mit einem Mobilkran war aufwändig.
© Foto: Ralf Zwiebler
Die Bergung des umgekippten Reisebusses nach dem Unfall auf der B10 mit einem Mobilkran war aufwändig.
Die Bergung des umgekippten Reisebusses nach dem Unfall auf der B10 mit einem Mobilkran war aufwändig.
© Foto: Ralf Zwiebler
Die Bergung des umgekippten Reisebusses nach dem Unfall auf der B10 mit einem Mobilkran war aufwändig.
Die Bergung des umgekippten Reisebusses nach dem Unfall auf der B10 mit einem Mobilkran war aufwändig.
© Foto: Ralf Zwiebler
Die Bergung des umgekippten Reisebusses nach dem Unfall auf der B10 mit einem Mobilkran war aufwändig.
Die Bergung des umgekippten Reisebusses nach dem Unfall auf der B10 mit einem Mobilkran war aufwändig.
© Foto: Ralf Zwiebler
Die Bergung des umgekippten Reisebusses nach dem Unfall auf der B10 mit einem Mobilkran war aufwändig.
Die Bergung des umgekippten Reisebusses nach dem Unfall auf der B10 mit einem Mobilkran war aufwändig.
© Foto: Ralf Zwiebler
Die Bergung des umgekippten Reisebusses nach dem Unfall auf der B10 mit einem Mobilkran war aufwändig.
Die Bergung des umgekippten Reisebusses nach dem Unfall auf der B10 mit einem Mobilkran war aufwändig.
© Foto: Ralf Zwiebler
Die Bergung des umgekippten Reisebusses nach dem Unfall auf der B10 mit einem Mobilkran war aufwändig.
Die Bergung des umgekippten Reisebusses nach dem Unfall auf der B10 mit einem Mobilkran war aufwändig.
© Foto: Ralf Zwiebler
Die Bergung des umgekippten Reisebusses nach dem Unfall auf der B10 mit einem Mobilkran war aufwändig.
Die Bergung des umgekippten Reisebusses nach dem Unfall auf der B10 mit einem Mobilkran war aufwändig.
© Foto: Ralf Zwiebler
Die Bergung des umgekippten Reisebusses nach dem Unfall auf der B10 mit einem Mobilkran war aufwändig.
Die Bergung des umgekippten Reisebusses nach dem Unfall auf der B10 mit einem Mobilkran war aufwändig.
© Foto: Ralf Zwiebler
Die Bergung des umgekippten Reisebusses nach dem Unfall auf der B10 mit einem Mobilkran war aufwändig.
Die Bergung des umgekippten Reisebusses nach dem Unfall auf der B10 mit einem Mobilkran war aufwändig.
© Foto: Ralf Zwiebler
Ulm / 28. Februar 2020, 08:54 Uhr
Busunfall Ulm B10

Acht Verletzte – Reisebus kippt bei Tomerdingen im Sturm um – B10 bis zum Morgen gesperrt

Auf der B10 bei Dornstadt hat sich laut Polizei in der Nacht zu Freitag bei Schnee und Sturm ein schwerer Unfall ereignet: Ein Bus kippte um, es gab mehrere Verletzte.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.