Unesco hat die Natura Trails ausgezeichnet

SWP 01.10.2012

Die Natura Trails sind ein Bildungsprojekt, bei dem Wandern, Radfahren und Naturerlebnis mit dem Schutzgedanken des Europäischen Lebensraumverbundes "Natura 2000" verknüpft werden. Die Unesco hat diese Pfade ausgezeichnet und in die Allianz "Bildung für nachhaltige Entwicklung" aufgenommen. In Deutschland gibt es rund 80 Natura Trails, davon 31 in Baden-Württemberg. International kommen noch einige hinzu. Die nächstliegenden Naturpfade gibt es im Landkreis Reutlingen (fünf), im Ostalbkreis (drei).

Natura 2000 ist ein EU-weites Netz von Schutzgebieten, mit dem bedeutsame Lebensräume für besondere Pflanzen- und Tierarten erhalten werden.

Die Broschüre zum hiesigen Natura Trail gibt es bei den Naturfreunden Ulm.