Und Maximilian bläst den Kürbis aus

SWP 26.10.2013

Jedes Jahr das gleiche Phänomen: Wenn es dunkler wird, wird es heller. So ziehen wieder Kinder mit Laternen, Lichtern, Lampions durch die Stadt. Gestern ging es mit Rübengeistern in der Platzgasse auf den Weg. Fortgesetzt wird der Reigen mit Martinsumzügen. In der Dunkelheit kommt Stimmung auf - bis Maximilian mit seinen drei Jahren die Kerze ausbläst (siehe oben). Foto: Lars Schwerdtfeger