Der Laden läuft unter neuem Namen weiter. Wielands Geschäftspartner Anthony Saad wird ihn unter dem Namen „Ora d’Oro“ betreiben. Es wird weiterhin unverpackte Ware wie Pasta, Haferflocken, Linsen und Schokolade geben. Wielands Gründe für den Ausstieg? Er habe sich von den beiden „Baustellen“ ausgelaugt gefühlt, dadurch habe er immer das Gefühl gehabt, immer nur halb bei der Sache zu sein, aber nie komplett. André Wieland wird ab sofort nur im Klare Kante Weißenhorn zu finden sein.

Info


www.klarekanteunverpackt.de