Das Feuerwehrauto ist Geschichte. Vor rund einem Monat hat Christian Wachter den Oldtimer verkauft, mit dem er jahrelang zu Caterings und auf den Ulmer Wochenmarkt fuhr. Das rote Fahrzeug mit der Aufschrift „Feierwehr“ und Wachters Gesicht war in der Region bekannt wie der sprichwörtliche bunte Hund. Als der Wurstbrater sich das Feuerwehrauto zulegte, geschah das aber zunächst aus praktischen Überlegungen heraus: Denn wegen der Umweltzone ...