Bildergalerie Ulmer Weinfestkönigin gewählt

Melissa heißt die neue Ulmer Weinfestkönigin. Sie wurde am Mittwochabend im Rahmen des Weinfestes von der Jury gekührt. Der Preis für die Siegerin: Sie wurde in Wein und Prosecco aufgewogen und erhielt einen Einkaufsgutschein.
© Foto: Alexander Kern
Melissa heißt die neue Ulmer Weinfestkönigin. Sie wurde am Mittwochabend im Rahmen des Weinfestes von der Jury gekührt. Der Preis für die Siegerin: Sie wurde in Wein und Prosecco aufgewogen und erhielt einen Einkaufsgutschein.
© Foto: Alexander Kern
Melissa heißt die neue Ulmer Weinfestkönigin. Sie wurde am Mittwochabend im Rahmen des Weinfestes von der Jury gekührt. Der Preis für die Siegerin: Sie wurde in Wein und Prosecco aufgewogen und erhielt einen Einkaufsgutschein.
© Foto: Alexander Kern
Melissa heißt die neue Ulmer Weinfestkönigin. Sie wurde am Mittwochabend im Rahmen des Weinfestes von der Jury gekührt. Der Preis für die Siegerin: Sie wurde in Wein und Prosecco aufgewogen und erhielt einen Einkaufsgutschein.
© Foto: Alexander Kern
Melissa heißt die neue Ulmer Weinfestkönigin. Sie wurde am Mittwochabend im Rahmen des Weinfestes von der Jury gekührt. Der Preis für die Siegerin: Sie wurde in Wein und Prosecco aufgewogen und erhielt einen Einkaufsgutschein.
© Foto: Alexander Kern
Melissa heißt die neue Ulmer Weinfestkönigin. Sie wurde am Mittwochabend im Rahmen des Weinfestes von der Jury gekührt. Der Preis für die Siegerin: Sie wurde in Wein und Prosecco aufgewogen und erhielt einen Einkaufsgutschein.
© Foto: Alexander Kern
Melissa heißt die neue Ulmer Weinfestkönigin. Sie wurde am Mittwochabend im Rahmen des Weinfestes von der Jury gekührt. Der Preis für die Siegerin: Sie wurde in Wein und Prosecco aufgewogen und erhielt einen Einkaufsgutschein.
© Foto: Alexander Kern
Melissa heißt die neue Ulmer Weinfestkönigin. Sie wurde am Mittwochabend im Rahmen des Weinfestes von der Jury gekührt. Der Preis für die Siegerin: Sie wurde in Wein und Prosecco aufgewogen und erhielt einen Einkaufsgutschein.
© Foto: Alexander Kern
Melissa heißt die neue Ulmer Weinfestkönigin. Sie wurde am Mittwochabend im Rahmen des Weinfestes von der Jury gekührt. Der Preis für die Siegerin: Sie wurde in Wein und Prosecco aufgewogen und erhielt einen Einkaufsgutschein.
© Foto: Alexander Kern
Melissa heißt die neue Ulmer Weinfestkönigin. Sie wurde am Mittwochabend im Rahmen des Weinfestes von der Jury gekührt. Der Preis für die Siegerin: Sie wurde in Wein und Prosecco aufgewogen und erhielt einen Einkaufsgutschein.
© Foto: Alexander Kern
Melissa heißt die neue Ulmer Weinfestkönigin. Sie wurde am Mittwochabend im Rahmen des Weinfestes von der Jury gekührt. Der Preis für die Siegerin: Sie wurde in Wein und Prosecco aufgewogen und erhielt einen Einkaufsgutschein.
© Foto: Alexander Kern
Melissa heißt die neue Ulmer Weinfestkönigin. Sie wurde am Mittwochabend im Rahmen des Weinfestes von der Jury gekührt. Der Preis für die Siegerin: Sie wurde in Wein und Prosecco aufgewogen und erhielt einen Einkaufsgutschein.
© Foto: Alexander Kern
Melissa heißt die neue Ulmer Weinfestkönigin. Sie wurde am Mittwochabend im Rahmen des Weinfestes von der Jury gekührt. Der Preis für die Siegerin: Sie wurde in Wein und Prosecco aufgewogen und erhielt einen Einkaufsgutschein.
© Foto: Alexander Kern
Melissa heißt die neue Ulmer Weinfestkönigin. Sie wurde am Mittwochabend im Rahmen des Weinfestes von der Jury gekührt. Der Preis für die Siegerin: Sie wurde in Wein und Prosecco aufgewogen und erhielt einen Einkaufsgutschein.
© Foto: Alexander Kern
Melissa heißt die neue Ulmer Weinfestkönigin. Sie wurde am Mittwochabend im Rahmen des Weinfestes von der Jury gekührt. Der Preis für die Siegerin: Sie wurde in Wein und Prosecco aufgewogen und erhielt einen Einkaufsgutschein.
© Foto: Alexander Kern
Melissa heißt die neue Ulmer Weinfestkönigin. Sie wurde am Mittwochabend im Rahmen des Weinfestes von der Jury gekührt. Der Preis für die Siegerin: Sie wurde in Wein und Prosecco aufgewogen und erhielt einen Einkaufsgutschein.
© Foto: Alexander Kern
Melissa heißt die neue Ulmer Weinfestkönigin. Sie wurde am Mittwochabend im Rahmen des Weinfestes von der Jury gekührt. Der Preis für die Siegerin: Sie wurde in Wein und Prosecco aufgewogen und erhielt einen Einkaufsgutschein.
© Foto: Alexander Kern
Ulm / 22. August 2018, 19:59 Uhr