Die Absauganlage zutzelt vor sich hin, der Drucklufthammer grummelt: Emil Kräß – langer weiß-grauer Kräusel-Rauschebart, Schutzbrille und Schiebermütze – arbeitet an einem Teil für den Münster-Hauptturm. Der Werkzettel, die Vorlage, ist an der Trennwand hinter ihm festgeklemmt. „Ich bra...