Ulm Friseure Lockdown Haarige Zeiten: So macht ein Ulmer Friseur auf die Situation des Handwerks aufmerksam

 UhrUlm
Wegen des Corona-Lockdowns haben auch die Friseure in Ulm geschlossen. Mit humorvollen Bildern macht der Ulmer Friseur Patrick Befurt zusammen mit seinen Auszubildenden auf die aktuelle Situation in der Branche aufmerksam.
Wegen des Corona-Lockdowns haben auch die Friseure in Ulm geschlossen. Mit humorvollen Bildern macht der Ulmer Friseur Patrick Befurt zusammen mit seinen Auszubildenden auf die aktuelle Situation in der Branche aufmerksam.
© Foto: Patrick Befurt
Wegen des Corona-Lockdowns haben auch die Friseure in Ulm geschlossen. Mit humorvollen Bildern macht der Ulmer Friseur Patrick Befurt zusammen mit seinen Auszubildenden auf die aktuelle Situation in der Branche aufmerksam.
Wegen des Corona-Lockdowns haben auch die Friseure in Ulm geschlossen. Mit humorvollen Bildern macht der Ulmer Friseur Patrick Befurt zusammen mit seinen Auszubildenden auf die aktuelle Situation in der Branche aufmerksam.
© Foto: Patrick Befurt
Wegen des Corona-Lockdowns haben auch die Friseure in Ulm geschlossen. Mit humorvollen Bildern macht der Ulmer Friseur Patrick Befurt zusammen mit seinen Auszubildenden auf die aktuelle Situation in der Branche aufmerksam.
Wegen des Corona-Lockdowns haben auch die Friseure in Ulm geschlossen. Mit humorvollen Bildern macht der Ulmer Friseur Patrick Befurt zusammen mit seinen Auszubildenden auf die aktuelle Situation in der Branche aufmerksam.
© Foto: Patrick Befurt
Wegen des Corona-Lockdowns haben auch die Friseure in Ulm geschlossen. Mit humorvollen Bildern macht der Ulmer Friseur Patrick Befurt zusammen mit seinen Auszubildenden auf die aktuelle Situation in der Branche aufmerksam.
Wegen des Corona-Lockdowns haben auch die Friseure in Ulm geschlossen. Mit humorvollen Bildern macht der Ulmer Friseur Patrick Befurt zusammen mit seinen Auszubildenden auf die aktuelle Situation in der Branche aufmerksam.
© Foto: Patrick Befurt
Wegen des Corona-Lockdowns haben auch die Friseure in Ulm geschlossen. Mit humorvollen Bildern macht der Ulmer Friseur Patrick Befurt zusammen mit seinen Auszubildenden auf die aktuelle Situation in der Branche aufmerksam.
Wegen des Corona-Lockdowns haben auch die Friseure in Ulm geschlossen. Mit humorvollen Bildern macht der Ulmer Friseur Patrick Befurt zusammen mit seinen Auszubildenden auf die aktuelle Situation in der Branche aufmerksam.
© Foto: Patrick Befurt
Wegen des Corona-Lockdowns haben auch die Friseure in Ulm geschlossen. Mit humorvollen Bildern macht der Ulmer Friseur Patrick Befurt zusammen mit seinen Auszubildenden auf die aktuelle Situation in der Branche aufmerksam.
Wegen des Corona-Lockdowns haben auch die Friseure in Ulm geschlossen. Mit humorvollen Bildern macht der Ulmer Friseur Patrick Befurt zusammen mit seinen Auszubildenden auf die aktuelle Situation in der Branche aufmerksam.
© Foto: Patrick Befurt
Wegen des Corona-Lockdowns haben auch die Friseure in Ulm geschlossen. Mit humorvollen Bildern macht der Ulmer Friseur Patrick Befurt zusammen mit seinen Auszubildenden auf die aktuelle Situation in der Branche aufmerksam.
Wegen des Corona-Lockdowns haben auch die Friseure in Ulm geschlossen. Mit humorvollen Bildern macht der Ulmer Friseur Patrick Befurt zusammen mit seinen Auszubildenden auf die aktuelle Situation in der Branche aufmerksam.
© Foto: Patrick Befurt