Zum einen war es der Winter, der Stephanie Müller vom Sport treiben abhält. „Es ist früh dunkel und kalt.“ Zum anderen fehlt der 49-Jährigen das Schwimmbecken im Donaubad. Denn neben dem Joggen, geht sie normalerweise noch zweimal in der Woche zum Schwimmen: „Aber das fällt wegen Corona j...