Die schlimmsten Mutmaßungen über die Gewalttat im Ulmer Dichterviertel haben sich bestätigt: Wie die Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilte, soll der 38-jährige Vater seine Frau und seine Tochter mit einem Messer getötet haben. Anschließend soll er versucht haben, sich selbst umzubringen.

Der Anblick muss schrecklich gewesen sein

Wie berichtet, war am frühen Mittwochmorgen gegen 7.45 Uhr beim Rettungsdienst ein Notruf eingegangen. Als die S...