In 100 Jahren hätte sie sich nicht vorstellen können, zwei Auszeichnungen auf einmal zu bekommen, sagt Anneliese Dorzback erfreut. Die meisten Menschen beschreiben damit einfach eine lange Zeitspanne. Bei ihr allerdings gibt es nichts zu deuteln: Denn die ehemalige Ulmerin ist am 21. Juni 100 Jahre alt geworden. Am gestrigen Schwörmontag ist ihr von der Stadt Ulm offiziell die Bürgermedaille verliehen worden. Für ihren Einsatz gegen Hass u...